Im Designer werden sechs verschiedene Typen konfiguriert. Hier kann man mehr über die einzelnen Objekte, die es im Designer gibt, lernen:

Form configuration (Maske) grid single

Ein Formular zeigt Datensätze und ggf. zugeordnete Relationen an. Die Werkzeuge in der Toolbox teilen sich in die folgenden Hauptgruppen ein:


Steuerelement Beispiel Beschreibung
Allgemeine Steuerelemente
Diese allgemeinen Steuerelemente dienen zu Anzeige und Eingabe der unterschiedlichen Typen von Datenspalten innerhalb einer Maske.
Relationselemente Relationssteuerelemente dienen zur Anlage und Anzeige von, zum aktuell in der Maske angezeigten Datensatz, in Relation stehenden Datensätzen.
Strukturelemente
Die Steuerelemente dieser Gruppe dienen dazu, die Anwendung zu strukturieren (beispielsweise durch Untermenüs innerhalb der Anwendungsnavigation) oder um Steuerelemente zu gruppieren. (beispielsweise innerhalb einer Menüleiste)
Auswahlelemente
Mittels Auswahlsteuerelementen werden Werte aus Auswahllisten ausgewählt und dargestellt.

Details zu den Werkzeugen Form

Grid configuration (Ansicht) grid single

Ein Grid zeigt Datensätze und ggf. zugeordnete Relationen in Zeilenform an. Die Werkzeuge in der Toolbox teilen sich in die folgenden Hauptgruppen ein:


Steuerelement Beispiel Beschreibung
Strukturelemente
Die Steuerelemente dieser Gruppe dienen dazu, die Anwendung zu strukturieren (beispielsweise durch Untermenüs innerhalb der Anwendungsnavigation) oder um Steuerelemente zu gruppieren (beispielsweise innerhalb einer Menüleiste)
Calculated colums
Related data
Über diese Steuerelemente können Spaltenwerte aus Datensätzen angezeigt werden, welche in einer Relation zu den aktuellen Datensätzen stehen und dadurch nicht als Datenspalten in den aktuellen Datensätzen vorhanden sind.
Standardspalten
Diese Steuerelemente zeigen jeweils einen Wert aus der einen der Ansicht zu Grunde liegenden Datentabelle.
Gemeinsame Datenspalten
Diese Datenspalten sind allgemein konfiguriert und stehen in allen unterschiedlichen Datentabellen gemeinsam zur Verfügung. Sie werden benötigt, wenn in der Ansicht Datensätze unterschiedlicher Datentabellen angezeigt werden.

Details zu den Werkzeugen des Grid

Navigation configuration elements hierarchy

Die Navigation ist das Menüband, welches Masken oder Ansichten steuert. Die Werkzeuge in der Toolbox teilen sich in die folgenden Hauptgruppen ein:


Steuerelement Beispiel Beschreibung
Elemente für Ansichten
Die Steuerelemente dieser Gruppe können in Navigationskonfigurationen für Ansichten allgemein verwendet werden.
Strukturelemente
Die Steuerelemente dieser Gruppe dienen dazu, die Anwendung zu strukturieren (beispielsweise durch Untermenüs innerhalb der Anwendungsnavigation) oder um Steuerelemente zu gruppieren (beispielsweise innerhalb einer Menüleiste).
Elemente für Anwendungsaktionen
Die Steuerelemente dieser Gruppe erlauben es, Anwendungsaktionen innerhalb der Anwendung zur Verfügung zu stellen.
Allgemeine Elemente
Die Steuerelemente dieser Gruppe können in Navigationskonfigurationen für alle Anwendungskonfigurationen verwendet werden.
Elemente für Masken
Die Steuerelemente dieser Gruppe können in Navigationskonfigurationen für Masken allgemein verwendet werden.
Elemente für den Offline Client
Die Steuerelemente dieser Gruppe stellen spezielle Steuerelemente für die Verwendung innerhalb des Office Clients zur Verfügung.
Elemente für E-Mails
Die Steuerelemente dieser Gruppe stellen spezielle Steuerelemente zur Verwendung für E-Mails zur Verfügung.
Elemente für Business Mail
Die Steuerelemente dieser Gruppe stellen spezielle Steuerelemente zur Verwendung für Business Mail zur Verfügung.
Elemente für Kalenderansichten

Details zu den Werkzeugen der Navigation

Report configuration elements hierarchy

Ruft direkt den Report Editor im Web auf

Scheduler configuration (Gruppen Kalenderansicht) elements hierarchy

Der Gruppenterminkalender zeigt Termine von verschiedenen Personen oder Ressourcen übersichtlich nebeneinander an. Die Werkzeuge in der Toolbox teilen sich in die folgenden Hauptgruppen ein:


Steuerelement Beispiel Beschreibung
Kalenderanzeigen

Details zu den Werkzeugen des Scheduler

Table configuration (Tabellen) data table

Die Tabelle stellt die Datenstruktur der Anwendung dar. Die Werkzeuge in der Toolbox teilen sich in die folgenden Hauptgruppen ein:


Steuerelement Beispiel Beschreibung
Validatoren
Mittels unterschiedlicher Validatoren legen Sie Validierungen für die Datenspalten fest.
Relation definition
Spaltentypen
In dieser Gruppe befinden sich unterschiedliche Spaltentypen für unterschiedliche Arten von Daten, welche in den Datenspalten der Datentabelle gespeichert werden.

Details zu den Werkzeugen von Table

Menüoptionen für die Erstellung von Objekte im Designer

Um ein weiteres Objekt neu zu erstellen, muss es im Menü ausgewählt werden:

Um gesamte Konfigurationen zu bearbeiten, muss aus folgenden Punkten gewählt werden:

Konfiguration importieren: Erstellte Konfigurationen können einfach zwischen verschiedenen Anwendungen des Systems ausgetauscht und mit diesem Punkt importiert werden. Eine Übersetzung besteht aus: 1) Der Konfiguration der Anwendung (Table, Navigation, Grid, Mask, Schedule, Report), 2) allen textlichen Begriffe dieser Anwendung, 3) Auswahllisten 4) Anwendungseinstellungen. Die Konfiguration enthält nicht Datensätze, Benutzer, Einstellungen von Benutzern.

Konfiguration exportieren: Erstellte Konfigurationen können einfach zwischen verschiedenen Anwendungen des Systems ausgetauscht und mit diesem Punkt exportiert werden. Eine Übersetzung besteht aus: 1) Der Konfiguration der Anwendung (Table, Navigation, Grid, Mask, Schedule, Report), 2) allen textlichen Begriffe dieser Anwendung, 3) Auswahllisten 4) Anwendungseinstellungen. Die Konfiguration enthält keine Datensätze, Benutzer, Einstellungen von Benutzern.

Delete selected configuration: Die Konfiguration der angewählten Objekte wird gelöscht. Dabei werden auch alle zugehörigen Elemente wie Texte, Auswahllisten und Übersetzungen unwiderruflich gelöscht.

Menüoptionen der Objekte, die für alle gleich sind (Designer)

Für die Bearbeitung der Objekte Table, Scheduler, Navigation, Grid, Form sind folgende Menüs übereinstimmend:

Speichern: Alle Änderungen an der Konfiguration des editierten Objektes (z.B. eine Maske oder ein Grid) wird gespeichert.
Delete configuration: Dieses aktuelle Objekt der Anwendungskonfiguration wird gelöscht. Also sind Sie z.B. in einer Maske “Maschine” wird diese eine Maske mit allen zugehörigen Informationen (wie Texten, Auswahllisten, Übersetzungen usw.) gelöscht.
Design aufklappen: Alle Ebenen des Designs aufklappen
Design zuklappen: Alle Ebenen des Designs zuklappen
Schließen: Beenden des Tabulators ohne zu speichern. Sofern schon Änderungen vorgenommen worden wird gewarnt.

Weitere Menüoptionen:

Kopieren (für Navigation, Grid, Scheduler und Form): Die aktuelle Anwendungskonfiguration wird mit allen zugehörigen Elementen mit einem neuen Namen kopiert. Damit können sehr schnell ähnliche Objekte erstellt werden. Es erspart viel Arbeit.
Vorschau (für Form): Bei Masken kann durch die Vorschau schnell geprüft werden wie ein Veränderung der aktuellen Maskenkonfiguration konkret aussieht.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden