Platzhalter dienen dazu, dynamische Daten aus der Anwendung auszulesen und beispielsweise in einen Brief oder eine E-Mail einzufügen. Dazu werden die Platzhalter in einer Vorlage anstelle der tatsächlichen Daten eingefügt und beim Verwenden der Vorlage automatisch durch die jeweils passenden Daten ersetzt.

In Platzhaltern greift man auf einen mit dem aktuell gewählten Datensatz in Relation stehenden Quelldatensatz zu und ruft aus diesem Datenspalten ab, greift auf in beliebigen Relationen stehende andere Datensätze zu oder gibt Anhänge aus. Außerdem stehen berechnete Eigenschaften zur Verfügung, über die man spezielle komplexe Werte ausgibt.

Platzhalter werden auch für die Serienverarbeitung von Vorlagen verwendet.

Die Platzhalter werden in eine Briefvorlage oder einer E-Mail-Vorlage eingefügt. Es gibt wenige Unterschiede bei der Verwendung. Diese sind zusammen mit weiteren allgemeinen Informationen hier beschrieben.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden