Systeme und Technologien für Anpassungen durch Programmierer

Anwendungen werden mit dem System durch Konfiguration erstellt. Diese Konfiguration ist mit Abstand der größte Teil der Aufgabenstellungen. Für die Fälle, das Funktionen nicht vom System bereitgestellt werden, können Sie programmatisch von Entwicklern hinzugefügt werden. Folgende Technologien sind dann für Programmierer interessant.

Folgende Technologien werden von Programmierern im System genutzt:

C# bevorzugt, aber nicht zwingend:
C# ist für Entwickler die bevorzugte Programmiersprache für programmatische Anpassungen im Backend. Mit leichten Nachteilen kann man aber auch Anpassungen in Visual Basic oder Java programmieren. C# hat unter anderem Vorteile, da das System selbst auch in C# geschrieben wurde.
Hilfe: www.docs.microsoft.com/C#

MVC sehr sinnvoll, aber nicht zwingend:
MVC (Model View Controller) von Microsoft wird als Programmiermodell genutzt. MVC trennt Datenmodell (engl. model), Präsentation (engl. view) und Programmsteuerung (engl. controller). Entwickler sollten, für eine einfache Wartung Ihrer Anwendung, dieses Modell bei Erweiterungen auch nutzen. Damit wird unter anderem auch die Geschwindigkeit optimiert.
Hilfe: www.asp.net/learn insbesondere die MVC 4 Videos ansehen.

TFS sinnvoll, aber nicht zwingend:
Team Foundation Server (TFS) ist für verschiedene Themen der Softwareverwaltung sinnvoll, aber muss nicht zwingend genutzt werden. Vorteile sind: Entwicklerteams managen, Release Management, Softwareverwaltung, Qualitätsmanagement usw.
Hilfe: https://en.wikipedia.org/wiki/Team_Foundation_Server

DevExpress nur selten notwendig:
DevExpress stellt mit MVC eine Komponentenbibliothek her, die wir im System nutzen. Ein Softwareentwickler muss die eigesetzten Bibliotheken im Detail nicht kennen. Für den Fall von Erweiterungen in den Controls, welche auf den DevExpress Komponenten basieren, ist eine DevExpress Entwicklerlizenz, Kenntnisse dieser Bibliotheken und Kenntnisse der Business App Umgebung notwendig.
Hilfe: www.devexpress.com/Products/NET/Controls/ASP/MVC

CSS nur für Änderungen der Oberfläche notwendig:
CSS (Cascading Style Sheet) bestimmt, wie die Oberfläche (Farben, Fonts, usw.) der Anwendung aussieht. Werden nur die vorgegebenen Oberflächen genutzt, so sind keine CSS Kenntnisse notwendig.
Hilfe: www.w3.org/Style/CSS

Javascript zwingend für Frontend Änderungen notwendig:
JavaScript ist die Programmiersprache, welche zur Programmierung im Frontend genutzt wird.
Hilfe: www.javascript.com

Ajax zwingend für Frontend Änderungen notwendig:
Ajax (Asynchronous JavaScript and XML) ist ein Konzept der asynchronen Datenübertragung zwischen einem Browser und dem Server. Es ermöglicht das asynchrone Nachladen von JavaScript und wird zum Aufbau der Webseite verwendet. Durch diese Technologie werden unter anderem auch die asynchronen Datenzugriffe auf Daten des System organisiert.
Hilfe: www.asp.net/ajax

SQL Datenbank notwendig, aber keine tiefen SQL Kenntnisse:
Die SQL Datenbank ist geschützt und kann nicht direkt bearbeitet werden. Für alle Zugriffe wie z.B. Datenimport/-export können nur die offiziellen Schnittstellen (z.B. über REST) genutzt werden. Damit werden auch die festgelegten Zugriffsrechte (z.B. Lese- oder Schreibrechte) sichergestellt. Der SQL Datenbankserver, der die SQL Datenbank verwaltet, muss dabei nicht physikalisch auf dem gleichen Server wie der IIS (Internet Information Server) liegen. Der Server, auf dem der SQL Server betrieben wird, muss auch kein Microsoft Betriebssystem sein. Das Betriebssystem des Servers, auf dem der IIS läuft, muss dagegen ein Microsoft basiertes System sein.
Welche der vierzehn unterstützten SQL Datenbanksysteme genutzt wird, kann beim Installieren der Anwendung in der Datei „CRM.SetParameters.xml“ durch eine Zeile festgelegt werden.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden